Kontakt über neue Email-Adresse info@villamesum.de oder (+49) 05975 - 8486

Saxophonquartett Blasfemin

Besetzung Blasfemin Saxophonquartett Blasfemin

Besetzung

  • El Meshai, Frauke – Altsaxophon 1
  • Hesterkamp, Ursula – Altsaxophon 2
  • Shuttleworth, Carmen – Tenorsaxophon
  • Bäumer, Doris – Baritonsaxophon

Mixed Pickles

Mixed Pickles bezeichnet gemeinhin eine pikante Beilage aus verschiedenen Früchten und Gemüseteilen, die mit spanischem Pfeffer und verschiedenen Gewürzen in scharfem Essig eingelegt sind. Das Gericht steht Pate für die Musikauswahl von Blasfemin für den …. Das Publikum kann sich auf feine, kleine Musikstückchen unterschiedlicher Temperamente, von scharf bis mild gewürzt, von Beilage bis Hauptgericht freuen. Junges Gemüse zeitgenössischer Komponisten wie Heiner Wiberny oder Kareen Street trägt ebenso wie lang Eingelegtes von Ellington oder Joplin zu einer ausgewogenen Verköstigung bei.

Über Blasfemin

Seit über zweieinhalb Jahrzehnten spielt die reichlich weibliche Saxophoncombo Blasfemin mit klassischen und fetzigen Saxophonklängen bei verschiedenen Anlässen und eigenen Konzerten auf. Ihr umfangreiches Repertoire reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Moderne.

Heimat der vier „Saxophonistinnen im Nebenberuf“ ist der Ruhrpott. In dessen Herzen, der Stadt der tausend Feuer, wurde Blasfemin auch 1988 gegründet. Die ungewöhnlichen Orte der Region bieten dem Quartett immer wieder ein reizvolles Ambiente für die klangvolle Untermalung unterschiedlicher Events.

Ob auf Schlossfesten, zu Ausstellungseröffnungen, bei Lesungen, Tagungen, festlichen Empfängen oder anderen kulturellen Veranstaltungen: Durch die Vielfalt der Arrangements verleiht Blasfemin jeder Veranstaltung eine besondere Note.

Die Villa, Feuerstiege 13, 48432 Rheine-Mesum, (+49) 05975 / 8486, info@villamesum.de